Bosch GSA 18V-LI C

Hier kommt die uneingeschränkte Empfehlung für Handwerker, die auf der Suche nach einer akkubetriebenen Säbelsäge sind: Die akkubetriebene Bosch GSA 18V-LI C Säbelsäge. Das Gerät macht einen sehr guten Eindruck, die Verarbeitungsqualität überzeugt. Die GSA 18 VL-I C ist nicht leicht, belastet aber auch nicht beim Sägen.

Angebot
Bosch Professional GSA 18 V-LI C Akku-Säbelsäge mit 2 x 18V 5,0Ah Akku,3 SDS-Sägeblätter, Metall, Holz, L-Boxx, 06016A5002
  • 18V Akku-Säbelsäge GSA 18 V-LI C, mit 2x 5,0Ah Akkupacks, Ladegerät AL 1860CV, Metall-Sägeblatt S 922 AF, Holz-/Metall-Sägeblatt S 922 HF, Metall-Sägeblatt S 922 EF in L-BOXX 136
  • kompakte Bauform und geringes Gewicht (2,5 kg inkl. Akku)
  • variable Schnittgeschwindigkeit zum Sägen unterschiedlichster Materialien
  • perfekt ausbalancierte Maschine und geringste Vibrationswerte (8.0 m/s²)
  • LED-Licht für optimale Sicht

Durch den gummierten Griff liegt sie gut in der Hand. Besonders wichtig bei Akku-Säbelsägen ist die Akku-Spannung. Damit ist die Leistungskapazität der dazugehörigen Akkus gemeint. 18V ist ein sehr guter Wert. Die Schnitttiefe in Holz beträgt 200mm und die Schnitttiefe in Metall 100mm.

Akku-Kapazität der Bosch GSA 18V-LI C

Geladen werden kann der Akku mit soliden 5Ah. Die Bosch GSA 18V-LI C ist die Allzweckwaffe, wenn es gröber wird. Als eine der ersten Neuheiten 2016 hat Bosch diese Säge vorgestellt. Die Akku-Kapazität hält im Test beim Sägen eines 8x8cm Pappel-Kantholz bei Volllaufleistung für gut 50 Trennschnitte (=eine volle Ladung).

LED-Leuchte der Bosch GSA 18V-LI C

LED-Leuchte am Sägekopf

Die Säge hat zwei Getriebe und damit zwei verschiedene Leistungsaufnahmen von 0-2400 Umdrehungen pro Minute, bzw. 0-2700 Umdrehungen pro Minute. Inbegriffen ist außerdem eine elektronische Motorabriegelung, die den Motor vor Überlastung schützt. Im Lieferumfang dabei ist ein Sägeblatt für Holz sowie für Metall. Das Gewicht beträgt 3,5kg. Die Säge fühlt sich robust und hochwertig an.

Blockadeschalter Bosch GSA 18V-LI C

Blockadeschalter für das sichere Wechseln des Sägeblattes

Ladezeit für Batterien

  • 1,3 – 1,5Ah – ca. 10-25m
  • 2,0Ah – ca. 15-35m
  • 2,6Ah – 3Ah 20-35m
  • 4Ah – 30-45m

Die Batterien haben einen Ladungsschutz, sodass beim Laden keine Beschädigungen auftreten können. Auch diese Säge hat das SDS-Schnellwechsel-System um ohne Werkzeuge die Sägeblätter schnell wechseln zu können. Anders als die PSA 18 LI von Bosch ist die Bosch GSA 18V-LI C aus der blauen Linie ein Profigerät und bietet entsprechend bessere Werte in Sachen Akkuleistung sowie Hubzahl und Schnittiefe bei Leerlauf.

Metall Sägen erfordert Übung

Zwar lässt sich die Hubzahl stufenlos und feinfühlig regeln. Allerdings muss man sich darauf konzentrieren, die Sägegeschwindigkeit nicht zu schnell einzustellen. Sonst kann die Säge, bzw. das Sägeblatt schnell überhitzen. Damit werden die Sägeblätter viel schneller abgenutzt und das Sägen dauert länger. Eine Begrenzung der Hubzahl wäre deshalb wünschenswert gewesen. Diese ist aber nicht vorhanden. Das Set mit Koffer, Ladegerät, zwei Akkus und der Säge kostet laut Bosch 399€ – es gibt aber günstigere Angebot im Internet.

Hier geht es zur Bedienungsanleitung der Bosch GSA 18V-LI C (PDF-Datei).