Aldi

Die sogenannte “Aldi Workzone Säbelsäge” ist eine sehr günstige Alternative. Für gerade einmal 39,99€ bekommen Einsteiger hier eine Säbelsäge die kabelgebunden ist und eine LED-Leuchte inbegriffen hat. Auf das Gerät gibt es drei Jahre lang Garantie ab Kauf und im Lieferumfang befinden sich zudem vier Sägeblätter sowie ein Tragekoffer. Die Hubzahl beträgt 2800 pro Minute und die Leistung beträgt 800 Watt.

Preis und Verfügbarkeit auf Amazon.de ansehen

Laut einer Umfrage auf einem Frageportal schneidet der Elektrische Fuchsschwanz von Aldi zwar nicht so gut ab, wie ein Markenprodukt, für einfache Haushaltseinsätze reicht das Werkzeug aber vollkommen aus.

Habe seit einigen Jahren einen Elektrofuchsschwanz von ALDI. Irgendwie habe ich das Gefühl, das damit z.B. das durchtrennen von Holz sehr langsam vonstatten geht. Fürs Baumholzschneiden habe ich mir dann extra qualitativ hochwertige, längere Sägeblätter gekauft. Ergebnis haut mich auch nicht vom Hocker.”

Preis und Verfügbarkeit auf Amazon.de ansehen

So richtig positiv sind die Rückmeldungen zu dem elektrischen Fuchsschwanz von Aldi also nicht. Sollte man lediglich leichte Gartenarbeiten mit der Säge verrichten wollen, macht man bei dem Preis bestimmt nicht viel verkehrt. Hat man allerdings professionelle Dinge damit vor, sollte man die Finger von der Aldi Säge lassen.Im unteren Preissegment ist die Wahl der PSA 700E von Bosch eine deutlich bessere. Für knapp 80€ erhält man ein hochqualitatives Hobbygerät mit dem man deutlich länger Freude haben wird.

Hier geht es zurück zur Startseite