Metabo 602264500

Die Säge von Metabo hat bei der Leistung Extremwerte vorzuweisen. Mit einer Maximalen Leistung von 3100 Umdrehungen pro Minute ist in diesem Bereich Leistungs-Sieger. Ausgeliefert wird die Säge von Metabo mit jeweils einem Sägeblatt für Holz und einem Sägeblatt für Metall. Außerdem ist noch ein Stichsägeblatt für Metall mit im Lieferumfang dabei.

Metabo 602264500 Akku-Säbelsäge PowerMaxx ASE
  • Art des Akkupacks: Li-Ion
  • Spannung des Akkupacks: 10,8 V
  • Hubzahl bei Leerlauf: 0 - 3.100 /min
  • Sägeblatthub: 13 mm
  • Gewicht (mit Akkupack): 1,2 kg

Unbedingt die Variante mit mehr Akku kaufen

Achtung: Alte Lagerbestände dieser Akku-Säbelsäge werden noch mit Akkumulatoren ausgeliefert, die lediglich eine Ladeleistung von 1,5Ah haben. Neuere Modelle werden mit Akkus ausgeliefert, die 2,0Ah haben. Dies ist ein deutlicher Kapazitäts-Vorsprung, den man auf jeden Fall ausnutzen sollte. Die 18V Säbelsägen haben ein deutliche höheres Leistungsniveau als ihre Vorgänger. An der Seite der Säge gibt es eine LED zur Anzeige des Ladevorgangs. Hilfreich für den Sägevorgang ist die elektronisch gesteuerte Schnittgeschwindigkeit, die dabei hilft, die richtige Sägegeschwindigkeit einzustellen, damit die Sägeblätter nicht abgenutzt werden.

Metabo 602264500

Akku-Säbelsäge Metabo 602264500

Mobiles Sägen mit der Metabo 602264500 möglich

Der Vorteil der Akku-Säge liegt auf der Hand: Da diese nicht kabelgebunden ist, ist mobiles Arbeiten möglich. Die Schneide-Qualität variiert aber ganz klar mit der Qualität der eingesetzten Sägeblätter. Ein kleines Schmankerl ist die Beleuchtungs-LED, die hilfreich ist für die richtige Justierung des Werkstückes. Trotz der Kompaktheit der Säge kann man einiges an Power erwarten, denn die Säge kann auch gegen größere Äste und Holz allgemein sehr gut ankämpfen.

Austausch Akkus sinnvoll und wichtig

Allgemein Ratsam sind Austausch-Akkus, da bei reger Benutzung die Akkus recht schnell leer sind. Gerade wenn größere Arbeiten im Garten anstehen, ist das ärgerlich. Es besteht außerdem die Gefahr, dass das Gerät erhitzt, wenn beim Sägen die Lüftungsschlitze keine Frischluft ansaugen können. Beim Sägen sollte also darauf geachtet werden, dass diese nicht beispielsweise durch Handschuhe blockiert sind.

Alles in allem ist die Metabo 602264500 eine solide Säbelsäge, die vor allem für Gartenarbeiten überzeugt oder für mobile Holz-Arbeiten. Sie ist aber natürlich nicht vergleichbar mit kabelgebundenen Profisägen von Bosch oder DeWalt. Trotz der recht hohen Leistung kann diese beispielsweise keine Steine sägen. Die Metabo 602264500 ist aber sehr gut verbaut und hat ein ordentliches Preis-Leistungs-Niveau.

Hier geht es zurück zur Startseite.