Stiftung Warentest

Wenn es um unverfälschte Verbraucherinformationen geht, ist die Stiftung Warentest in Deutschland ganz vorn dabei. Hier kann man sich sicher sein, dass die Produkte auf Herz und Nieren geprüft wurden und es keinen “Bonus” gibt. Oft gibt es bei Testseiten im Internet die Problematik, dass die Betreiber Provisionen erhalten beim Verkauf der Produkte.

Leider gibt es aber nicht immer speziell für die gewünschten Produkte einen Bewertungsbericht der Stiftung Warentest. Eine Indikation gibt es trotzdem. Statt eines ausführlichen Tests für Elektrofuchsschwänze wurden jeweils 15 Sägeblätter für Holz und 15 Sägeblätter für Metall getestet.

Dabei kam zum Schluss heraus, dass die Profigerät beispielsweise von Bosch oder auch von DeWalt eine deutlich höhere Qualität aufweisen und dass vor allem die Angebote von den Discountern eine minderwertige Qualität haben. Zumindest was das Thema Elektrofuchsschwanz angeht. Auch von unserer Seite aus können sagen, dass ab dem Preislevel von 100€ man eine ordentliche Säge bekommt.

Für deailliertere Informationen geht es hier zum Produktvergleich und hier zurück zur Startseite.